Auswertung der Stärken

Unter einem „Lebensmobile“ treffen die Gruppen wieder aufeinander.

Keine Berührungsängste

Die Reiseleitung motiviert die Jugendlichen, auch zu den anderen Schränken zu wechseln.

Interessen prüfen

Unter dem Lebensmobile.

Mein Tierisch grüner Daumen

Je nachdem, welche Stärken die Schülerinnen und Schüler am häufigsten gesammelt haben, gehen sie zu dem entsprechenden „Stärke-Schrank“.

Richtig einschätzen

Die Jugendlichen prüfen, ob die Stärken-Fremdeinschätzung mit ihrer Selbsteinschätzung übereinstimmt.

Aufbau des Selbstwert

Passende Selbst- und Fremdeinschätzung.

Die 7 „komm auf Tour“-Stärken

Meine Ordnung
Meine Ordnung

gern für Ordnung und Struktur sorgen – verwalten, organisieren, ordnen, aufräumen, sortieren, anleiten, planen, managen

Meine Zahlen
Meine Zahlen

gern mit Zahlen / Geld / IT umgehen – verkaufen, kaufen, rechnen, programmieren, logisch denken, bilanzieren, vernetzen

Meine Fantasie
Meine Fantasie

gern kreativ sein und gestalten – kochen, musizieren, schreiben, malen, zeichnen, inspirieren, unterhalten, performen, darbieten

Mein tierisch grüner Daumen
Mein tierisch grüner Daumen

gern mit Pflanzen / Tieren, in Natur + Umwelt arbeiten – anbauen, züchten, ernten, pflegen, füttern, schützen, erhalten

Mein Reden
Mein Reden

gern mit anderen kommunizieren – verkaufen, beraten, zuhören, präsentieren, überzeugen, informieren, vernetzen, erklären

Meine Hände
Meine Hände

gern mit Kraft und Geschick arbeiten – handwerken, bauen, Technik, zeichnen, gestalten, Sport

Meine Dienste
Meine Dienste

gern Menschen helfen – pflegen, betreuen, helfen, Teamwork, versorgen, mitfühlen, unterstützen